Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Leistungen

Für alle meine Massagen gilt:

Es handelt sich nicht um heiltherapeutische oder medizinische Anwendungen.Die Massagen sollen auch kein Ersatz für einen Besuch beim Arzt und beim Heilpraktiker sein. Es werden keine Diagnosen gestellt oder Heilversprechen abgegeben. Ich arbeite präventiv am Menschen.

 

Anwendungen

Die Anwendungen werden ausschließlich am Kunden durchgeführt.

Sofern akute Erkrankungen, bereits bestehende Schäden am Bewegungsapparat oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorliegen, ist die Anwendung ausgeschlossen. Die Massage findet auf den ausdrücklichen Wunsch des Kunden statt.

 

Haftungsausschluss

Sofern trotz fachkundiger Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ein Kunde Ausschlussgründe verschwiegen hat, bin ich von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, dass ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt war.

 

Massagezeit und Verspätungen

Die Massagezeit beinhaltet die Zeit zum Aus- und Ankleiden. Bei Kunden die mit Verspätung zu einem Termin kommen, reduziert sich die Massagezeit entsprechend, sofern ein Anschlusstermin besteht.

 

Rücktritt / Nichterscheinen

Der Kunde ist gehalten, den angesetzten Termin für eine Leistung einzuhalten, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Für eine bestellte, aber nicht in Anspruch genommene Leistung hat der Kunde keinen Ersatzanspruch.

Ein Rücktritt muss telefonisch rechtzeitig vor dem vereinbarten Termin mitgeteilt werden. Bei Nichtinanspruchnahme einer gebuchten Leistung ist der Kunde verpflichtet, den vollen vereinbarten Preis für die gebuchte Leistung zu zahlen.

Eine Stornierung bis zu 24 Stunden vor dem gebuchten Termin bleibt kostenfrei. Sollte der Kunden nach dieser Zeit einen vereinbarten Termin stornieren, werden die vollen Kosten erhoben. Bei einer Reservierung mit einem Gutschein, wird dieser zu 100 Prozent verrechnet. Das gilt ebenfalls für ein unentschuldigtes Nichterscheinen zu einem gebuchten Termin.

 

Gutscheine

Der Gutschein kann nur in Höhe des für den Gutschein bezahlten Betrags eingelöst werden und ausdrücklich nicht nach der auf dem Gutschein genannten Leistung. Eine Auszahlung des Gutscheinwertes ist ausgeschlossen.

 

Schlussbestimmungen

Im kaufmännischen Verkehr sind Erfüllungsort und Gerichtsstand der Sitz des Unternehmens München.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht.

 

Für alle Anmeldungen der Kurse, Lehrgänge, Workshops und Coachings gelten die nachfolgenden AGB. 

 

Vertragspartner, Kundendienst

Vertragspartner bei allen Kursanmeldungen ist M Therapie - M Healing.

M Therapie - M Healing ist in allen Zahlungsvorgängen, die mit Kursbuchungen über diese Website zusammenhängen als Zahlungsempfänger bzw. im Falle von Rückerstattungen als Zahlungspflichtiger angegeben. 

 

Vertragsabschluss

Mit Einstellung der Produkte der M Academy auf der Homepage gibt M Therapie - M Healing ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über Kurse, Workshops, Lehrgänge und Coachings ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Anmeldebuttons das angegebene Kursangebot annehmen. Nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Bedingung für einen wirksamen Vertragsschluss ist stets, dass der Bestellvorgang mit Absenden der Bestellung abgeschlossen wird.

 

Bezahlung

Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder PayPal.

 

Rechnung

Bei Auswahl der Zahlungsart “Rechnung” erhalten Sie eine Rechnung in der

Auftragsbestätigung oder bei Kursantritt.

 

Paypal

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter “Paypal”. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

 

Haftung

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. 

 

Kündigung / Ausfall / Rücktritt

Eine Kündigung von Einzelkurse ist nicht notwendig. Bei diesen Kursen wird einmalig ein Entgelt für die Teilnahme am Kurs entrichtet.

Findet ein Kursausfall von Seite der M Academy statt, werden die Teilnehmer umgehend unterrichtet und Ausweichtermine angeboten. Falls der Kursbeitrag bereits vom Teilnehmer beglichen wurde, wird dies mit dem Ausweichtermin berechnet oder von M Therapie - M Healing zurückerstattet.

Bei Absage des Teilnehmers 14 Tage vor dem Termin des Kurses wird die Teilnahme storniert und falls bereits der Betrag beglichen wurde von M Therapie - M Healing umgehend zurückerstattet.

Bei zeitnaher Absage (ab 7 Tage vorher) zum Kurstermin des Teilnehmers wird der bereits beglichene Betrag für Folgetermine gutgeschrieben.
Bei Absage am Tag des Kurses wird die Hälfte des Betrages berechnet.


Jetzt Termin vereinbaren!

 Mobil: 0176-84097702

 info@mtherapie.de

 

Aich 6

85667 Oberpframmern / bei Zorneding